page_title.home

skip.to.content
Shopsprache auswählen
Startseite

T 8 Subwoofer

Achterbass

(152) 319,99 Inkl. MwSt
Farbe: Schwarz
  • Jetzt bestellen! Auf Lager: Innerhalb eines Tages versandbereit
  • 19,99 Versand
  • 0% eff. Jahreszins: zahle mit Alma in 2 oder 3 Raten Mehr erfahren

FLASH SALE

20% Extra-Rabatt für dich
TFL-BKSVM4PU
Kopiert!

Code kopieren und im Warenkorb einlösen.
Gültig bis 30.09.2023*

Angebot endet in

Tag(e)
Std
Min
Sek

Highlights

T 8 Subwoofer Bass Schwarz von Teufel

Darum lieben wir dieses Produkt

Teufel wurde bekannt durch seine starken Subwoofer. Jetzt startet die nächste Generation. Erstmalig bietet Teufel einen Subwoofer, der wahlweise als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer verwendet werden kann. Lass dich von den 100 Watt nicht täuschen. Der neue Class D Verstärker arbeitet effizient und extrem rauscharm und nimmt es mit klassischen Verstärken die 250 Watt verbrauchen locker auf.

Die Vorteile im Überblick

  • Aktiv-Subwoofer der High End-Klasse, als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer einsetzbar
  • Geeignet für Surround- und Stereo-Sets
  • Lautsprecher: 1 x Tieftöner 200 mm
  • Leistung: 100 Watt
  • Empfohlen für Theater, Ultima, LT, System, Cinebar
  • Lässt sich nach vorne oder hinten kippen, Füße sind umsteckbar
  • Wireless-Modul integriert
  • Geeignet für AV-Receiver/Stereo-Receiver

T 8 Subwoofer

Erstmalig bietet Teufel einen Subwoofer, der wahlweise als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer verwendet werden kann. Lass dich von den 100 Watt nicht täuschen. Sein Class-D-Verstärker arbeitet effizient und extrem rauscharm und nimmt es mit klassischen Verstärkern, die 250 Watt verbrauchen, locker auf.

  • Aktiv-Subwoofer der High End-Klasse, als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer einsetzbar
  • Tieftöner mit 200 mm Durchmesser
  • Leistung: 100 Watt, Class-D-Endstufe mit hoher Effizienz und geringem Verbrauch
  • Automatisches Ein- und Ausschalten
  • Umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten und Schutzschaltung
  • Lässt sich nach vorne oder hinten kippen, Füße sind umsteckbar
  • Wireless-Modul integriert – funktioniert mit Teufel Soundbar Streaming, den CINEBAR Varianten TRIOS, DUETT, ONE, PRO sowie IMPAQ Receivern, bei Pioneer, Denon oder Marantz-Receivern wird der optional erhältliche Subwoofer Wireless Transmitter benötigt
T 8 Schwarz
Teufel T 8 Subwoofer
T 8 Subwoofer
Teufel T 8 Subwoofer
    Zeige mir mehr

    Lieferumfang

    T 8 Subwoofer

    Technische Daten

    • T 8 Subwoofer Bass Schwarz von Teufel

      T 8 Subwoofer

      Aktiv-Subwoofer der High End-Klasse, als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer einsetzbar. Die hier ausgewiesenen Abmessungen beziehen sich auf die Downfire-Konfiguration inkl. Standfüssen (Frontfire-Konfiguration inkl. Standfüssen: H 37,3 cm /B 31,1 cm / T 36,0 cm)

      • Description Item
        Breite 31,1 cm
        Höhe 42,3 cm
        Tiefe 38 cm
        Gewicht 11 kg
      • Description Item
        Cinch-Eingang 1
      • Description Item
        Betriebsspannung 230 V
        Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
        Maximale Leistungsaufnahme 100 W
        Netzkabel fest Ja
        Schutzklasse 2
        Sicherung Ja
        Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
        Standby-Funktion Ja
        Standby-Leistungsaufnahme 1 W
        Bassboost/EQ Ja
        Eingangspegelregler Ja
        Frequenzregler (Bereich) 37 - 200 Hz
        Pegelregler Ja
        Phasenregelung Ja
        Wireless Subwoofer Ja
        Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 100 W
        Verstärker-Konfiguration 1.0
        Verstärker-Technologie Class D
        Verstärkerkanäle 1
      • Description Item
        Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 37 Hz
        AV-Receiver geeignet Ja
        Ausgleichsöffnungen 1
        Downfire Ja
        Frontfire Ja
        Gehäusematerial MDF
        Gehäuseoberfläche Folie, matt
        Standfuß integriert Ja
        Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
        Tieftöner (Durchmesser) 200 mm
        Tieftöner (Material) Aluminium
        Frequenzbereich von/bis 35 - 210 Hz
        Maximaler Schalldruck 111 dB/1m
        Akustisches Prinzip 1-Wege-System
        Gehäuseaufbau Bassreflex

    Tests und Bewertungen